60 Jahre Citroën DS

Werbung

Es gibt klassische Automobile, die sind zeitlos schön und unabhängig von Moderichtungen. Nur wenigen Designern ist es in der Automobilgeschichte gelungen, sich mit eindeutiger und zeitloser Linienführung der Karosserie ein Denkmal zu setzen. Dazu gehört eindeutig die Citroën DS mit den dezenten Änderungen über die Jahre.

Gebaut wurde das Modell La Déesse «Die Göttin» von 1955 – 1975 und feiert ein Jubiläum: 60 Jahre Citroën DS. Die letzten Krankenwagen wurden bis Anfang 1976 produziert.

Seine Premiere feierte der Citroen DS am 1. Oktober 1955 auf dem Pariser Autosalon. Die Präsentation war damals so beeindruckend, dass angeblich bereits in der ersten Stunde 750 Begeisterte den Wagen bestellten und am Ende des Tages sollen es 12.000 gewesen sein. Am Ende des Autosalons waren bereits mehr als 80.000 Bestellungen für die “Göttin” gebucht. Noch heute wirkt die Gestaltung der Karosserie frisch und ansehnlich im Gegensatz zu mancher zeitgenössischen Schöpfung aus den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Citroen DS Limousinen
Citroen DS Limousinen

Während der gesamten Bauzeit gab es nur einen Vierzylinder-Reihenmotor in der stromlinienförmigen Karosserie. Sensationell war die erstmals in Serie für alle vier Räder verwendete hydropneumatische Federung. Der Fahrkomfort, gerade auf schelchten Straßen, ist unübertroffen. Das Design und die Technik stellten große Fortschritte im Vergleich mit den Vorgängern, aber auch im Vergleich mit zeitgenössischen Konkurrenzprodukten, dar.

Im Laufe der langen Produktionszeit wurden die Modelle DS 19, DS 20, DS 21, DS 21ie, DS 23, DS 23ie, ID 19, ID 20, DSpécial, DSuper und Dsuper5 angeboten. Von Oktober 1955 bis zum April 1975 wurden insgesamt 1.456.115 Fahrzeuge der D-Reihe gebaut.

Im Rahmen des Frankreichfestes, das vom 10. bis 12. Juli 2015 in Düsseldorf stattfindet, feiert die Niederlassung Düsseldorf der Peugeot Citroën Retail Deutschland GmbH in Kooperation mit dem DS Club Deutschland e.V. und Amicale Citroën & DS Deutschland den 60. Geburtstag der historischen DS. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist eine Aufstellung von 100 historischen DS Modellen zu einem überdimensionalen Doppelwinkel auf dem Düsseldorfer Burgplatz am Freitag, 10. Juli ab 15 Uhr.

Ein sehr stimmungsvolles Video der Citroën DS finden Sie in der Rubrik Oldtimer-Videos.

Auch auf einem der vielen Oldtimer-Marktplätze werden immer wieder bezahlbare, meist aufbereitete Modelle zu bezahlbaren Preisen angeboten.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

BMW Z1 – 30 Jahre Freude am Fahren Nur selten können Ingenieure und Designer auf der grünen Wiese in Großunternehmen entwerfen und noch viel seltener gelangten diese Resultate des kreat...
Fusion: Daimler-Motoren-Gesellschaft un... Bereits im Mai 1924 wurde die Zusammenarbeit in Form einer Interessengemeinschaft geschlossen. Daraus entstand 1925 eine gemeinsame Vertriebsgesellsch...
60 Jahre Alfa Romeo Giulietta Alfa Romeo war vor Jahren bekannt als sportliches Auto. In diesem Jahr gilt es mehrere Jubiläen zu feiern. Es ist das Produktionsende der Alfetta i...
50 Jahre Compact Cassette (CC) oder Musi... Zum Autoradio gehört in vielen Autoklassikern ein zeitgenössisches Autoradio mit Kassetten-Abspieler und zu Hause der bekannte Kassetten-Rekorder. Gen...
FIAT Dino feiert 50 Jahre Geburtstag Wer kennt nicht den Dino Spider von 1966 und das wunderschöne Fiat Dino Coupé von 1967. Eigentlich baute FIAT damals nur sogenannte Brot- und Butterau...
Land Rover nach 70 Jahren restauriert Land Rover feiert 2018 sein 70-jähriges Bestehen. Am 30. April 1948 wurden auf der Amsterdam Motor Show drei Fahrzeuge ausgestellt. Der Land Rover war...
Werbung
Gefallen die Beitraege?