The ASC-Trophy

Werbung

 

Lade Karte ...

Datum:
08. 08. 14 - 10. 08. 14

Zeit:
0:00 - 24:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Nürburg

Bundesland / Land:
Rheinland-Pfalz


Sehr verehrte Schnauferldamen, sehr geehrte, liebe Schnauferlbrüder,
unbestritten ist der OGP am Nürburgring, der in diesem Jahr zum 42. Mal stattfindet, die größte und auch international bekannteste deutsche Veranstaltung für historische Fahrzeuge. Auf Grund persönlicher Kontakte von Präsidiumsmitgliedern unserer Landesgruppe Hessen zur OGP-Veranstaltungsorganisation ist es uns gelungen, dass es ab diesem Jahr erstmalig eine Wettbewerbsreihe beim OGP geben wird, die den Namen „ASC“ trägt.

Es geht um die „The ASC-Trophy“. Die Wettbewerbsreihe setzt sich nicht aus Rennen, sondern aus sehr viel und unterschiedlichem Fahrspaß zusammen, der sich auf drei Tage verteilt. Neben dem eigenen Fahrspaß können Sie zudem als Zuschauer das Renngeschehen beobachten, von wo immer Sie möchten. Als Teilnehmer an der „The ASC-Trophy“ haben Sie Zugang zu allen Bereichen des Rings und Ihre „Heimat“ während der Tage für Ihr historisches Fahrzeug und Sie ist das „Historische Fahrerlager am Nürburgring“, wo zum Verweilen und für das spezielle Catering attraktive Zelte aufgebaut sind. Ihr Fahrzeug wird in einem gesonderten Bereich mit den anderen originalen Teilnehmerfahrzeugen stehen. Im Programmheft erfolgt die Vorstellung Ihres Fahrzeuges mit der Crew.

Gefahren und gewertet wird nach FIVA-Baujahresklassen und Hubraum. Es werden keine Rennen gefahren, so dass auch kein FIA-Pass oder speziell FIA-zugelassene Rennkleidung erforderlich ist. Teilnehmen können zwei- und viersitzige Fahrzeuge bis Baujahr 1945 der FIVA-Klassen A – D. Oder Fahrzeuge mit einer Technik dieser Baujahre bis 1953.

Alle Einzelheiten und Informationen über diesen einmaligen Fahrspaß als Bestandteil des Internationalen Oldtimer Grand Prix 2014 können Sie der angehängten Ausschreibung entnehmen. Das Team Charly Willems, Robert und Jochen Schramm wird „The ASC-Trophy“ für den nationalen ASC-Gesamtclub organisieren.

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Schnauferldamen und Schnauferlbrüder von diesem Angebot der Teilnahme an diesem spektakulären Ereignis beim OGP 2014 Gebrauch machen. Die Teilnahme an der „The ASC-Trophy“ ist nicht nur den ASC-Mitgliedern vorbehalten. Wir hoffen auch auf andere Teilnehmer aus dem In- und Ausland mit interessanten zwei- und viersitzigen historischen Originalfahrzeugen.

Insofern würden wir uns sehr freuen, wenn Sie diesbezüglich Freunde auch außerhalb des ASC ansprechen. In jedem Fall freuen wir uns auf Sie!

Sollten Sie ein Fahrzeug haben, das nach den Papieren ein Baujahr bis 1945 ausweist, Sie jedoch keine FIVA-ID-Card –aus welchen Gründen auch immer- für dieses Fahrzeug haben, so können Sie sich um die Teilnahme an der „Vintage Sports Car Trophy 2014“ bewerben. Auch bei diesen unterschiedlichen Wettbewerben an dem Wochenende handelt es sich nicht um Rennen. Vielmehr sehr viel Fahrspaß mit zwei- und viersitzigen Wagen.

Einzelheiten zur „Vintage Sports Car Trophy 2014“ finden Sie im Internet unter: www.avd-oldtimer-grand-prix.de. Wir freuen uns auf unser Wiedersehen im „Historischen Fahrerlager“ am Nürburgring in der ganz besonderen Welt des ASC.

Die Einzelwettbewerbe werden gesondert gewertet und die ersten drei Plätze jeder Gruppe erhalten jeweils Pokale. Die „ASC-Trophy“ – großer Wanderpokal mit einem attraktiven Erinnerungspokal – bekommt diejenige/derjenige mit dem besten Ergbnis „over all“. Es gibt also viel zu gewinnen!

Oldtimer Grand-Prix 2014
Oldtimer Grand-Prix 2014 © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Veranstalter
– Art der Veranstaltung: kommerziell
– Firmenname / Verein / IG: ASC-Landesgruppe Hessen
– Ansprechpartner: Präsident: Charly Willems – Technischer Referent: Robert Schramm – Sport-Referent: Jochen Schramm
– E-Mail-Adresse: charly.willems@asc-lg-hessen.com
– Webseite der Veranstaltung: www.hessen-asc.de


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------
Werbung

 

Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

 

Werbung