Artikelformat

Preisentwicklung Oldtimer und Youngtimer

Werbung

Die periodischen Übersichten von Oldtimer- und Youngtimer-Preisen von Classic Data in den verschiedenen Fachzeitschriften oder Sonderheften sind immer wieder aufschlußreich, um eine ungefähre Übersicht über das Preisgefüge der einzelnen Marken, Typen und deren Wertschätzung zu bekommen.

Wo findet eigentlich die aktuelle Preisbildung fĂĽr Oldtimer und Youngtimer statt?

Aus meiner Sicht sind fĂĽr Oldtimer und Youngtimer Angebote die Portale mobile.de und autoscout.de die wichtigste Orientierung, weniger die Anzeigen in den Fachzeitschriften fĂĽr Oldtimer oder Youngtimer.

Zwar trifft man in den Portalen „nur“ die Angebotspreise der Verkäufer. Die ersten Angebote beim Aufruf der gewünschten Auswahl und Ausstattung spiegeln ziemlich genau den Marktpreis wieder. Die dort aufgeführten Angebote haben die besten Chancen in ordentlichem Zustand einen Käufer zu finden. Je nach Zustandsnote und Fahrzeugausstattung weichen die dort aufgeführten Angebotspreise doch erheblich von denen von Classic Data mit der entsprechenden Zustandsnote ab.

Interessant ist, dass viele Gebrauchtwagenhändler Ihre Preisforderungen auch an den oberen Angeboten aus den Portalen orientieren, um die Autos schnellst möglich zu verkaufen. Übrigens sind diese Preise auch bei der Wertermittlung beim Einkauf Maßstab.

Beobachtet man längere Zeit Gebrauchtwagenhändler, so werden recht hohe Angebotspreise nach einiger Zeit immer wieder gesenkt, bis der angebotene Oldtimer recht weit oben auf der Portalseite steht und somit gute Chancen hat, einen Käufer zu finden.

Eine weitere Orientierungsmöglichkeit sind die Gebote für einen Oldtimer oder Youngtimer bei eBay. Dort werden oft Mindestpreise von den Anbietern gefordert. Diese werden sehr oft durch die Gebote der Bieter nicht erreicht, so dass die geforderten Preise nachweislich unrealistisch sind.

Porsche 356

Porsche 356

Letzt endlich entscheidend ist die Nachfrage nach einem Fahrzeug und die Einigung zwischen Verkäufer und Käufer. Doch diese real erzielten Preise werden selten einem Dritten bekannt gegeben.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen