Versicherung der Ersatzteile eines Oldtimers

Werbung

Wer einen Oldtimer fährt und daran schraubt, der lagert vermutlich in seiner Halle oder Garage auch Ersatzteile. Diese Ersatzteile sind nicht automatisch bei Entwendung oder Vernichtung durch einen Brand oder Wasserschaden durch die Hausratversicherung gedeckt. Bei vielen Hausratversicherungen muss für diese Gefahren eine Zusatzversicherung abgeschlossen werden, um Ersatzteile abzusichern.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Selbstbehalt Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Ein Selbstbehalt, der auch als Selbstbeteiligung bezeichnet wird, ist der Anteil an den Kosten, de...
HSN / TSN Die HSN / TSN, Hersteller- / Typschlüsselnummer sind in den Fahrzeugpapieren zu finden. Der Hersteller des Fahrzeuges sowie der präzise Typ ist als S...
Teilkasko Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Die Teilkasko deckt deckt fremd verursachte Schäden ab, die durch Brand, Explosion, Sturm, Hagel, ...
Fahrzeug-Zustand Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Versichert können nur Fahrzeuge werden, die sich in gut erhaltenem Originalzustand befinden. Die Z...
Werbung