Artikelformat

Tipps: Import eines Oldtimers aus Italien

Beim Import von gebrauchten Autos aus dem Ausland sind auch innerhalb der EU einige gesetzliche Regeln und Ma├čnahmen zu beachten. Einmal sind es Bestimmungen im Land der Ausfuhr und andererseits werden bestimmte Dokumente f├╝r die Zulassung in Deutschland ben├Âtigt.

Steuern und Zoll

Der Verkauf eines Gebrauchtfahrzeuges von einem Land innerhalb der EU-Gemeinschaft in ein anderes Land ist kein Grenzvorgang mehr. Das hei├čt, der Gebrauchte muss bei keinem Zollamt, weder an der Grenze noch an Ihrem Wohnort zur Einfuhr angemeldet werden. Mit der Mehrwertsteuer verh├Ąlt es sich folgenderma├čen:

  • Privatperson kauft den Gebrauchten von einer Privatperson im EU-Ausland: Es f├Ąllt keine Mehrwertsteuer an, weder im Kaufland noch in Deutschland.
  • Privatperson kauft bei einem Autoh├Ąndler im EU-Ausland: Dieser verlangt einen Bruttopreis einschlie├člich der im Land ├╝blichen Mehrwertsteuer und der K├Ąufer bezahlt den Bruttopreis. In Deutschland f├Ąllt keine weitere Mehrwertsteuer mehr an. Eine Mehrwertsteuer-R├╝ckerstattung gibt es nicht.
  • Gr├Â├čere Summen als 5.000 ÔéČ in Italien in bar zu bezahlen, ist strafbar (Geldw├Ąschegesetz).
  • Bezahlung: Blitz├╝berweisung bei eigener Bank vorbereiten, vor Ort telefonisch veranlassen.
FIAT 2300 gebaut von 1961 -1968

FIAT 2300 gebaut von 1961 -1968

Dokumente f├╝r in Italien gekaufte Fahrzeuge

  • Kaufvertrag als Eigentumsnachweis (Verk├Ąufer, K├Ąufer, Gegenstand, FIN, Tag der ├ťbergabe, SEPA-├ťberweisungsdaten), notarielle Beglaubigung des Vertrages (?) (Empfehlenswert: Spezifizierten deutschen Vertragstext erstellen und diesen ├╝bersetzen lassen).
  • Carta di circolazione (ÔÇťlibrettoÔÇŁ) – Italienische Fahrzeugpapiere.
  • Certificato di Propriet├á, das ist ein Auszug aus einem “├ľffentlichen Automobilregister” der Provinz in der das Fahrzeug zuletzt zugelassen war. Das Dokument Ist nicht immer problemlos zu bekommen!
  • Abmeldebescheinigung: Auto muss in Italien “demolizione” werden, was in Deutschland einer Verschrottung gleichkommt, da es sonst zu Steuerforderungen kommen kann. Auf der Carta di Circolazione erfolgt ein Vermerk, dass eine endg├╝ltige Ausfuhr innerhalb der EU erfolgt. Die Abmeldeprozedur kann lange dauern, also Zeit mitbringen oder vorher organisieren.

├ťberf├╝hrung Fahrzeug von Italien nach Deutschland

F├╝r die ├ťberf├╝hrung von Gebrauchtwagen gibt es mehrere M├Âglichkeiten, je nach dem, von wo nach wo der Transfer stattfinden soll und ob es sich um ein noch zugelassenes oder um ein abgemeldetes Fahrzeug handelt.

  • Autotransport mit Kfz-Spedition, zum Beispiel Angebote ├╝ber Autotransport-Portale einholen. Bedingungen durchlesen wegen Versicherung des Transportgutes!
  • Problemlos ist immer der Transport auf dem Anh├Ąnger, weil dazu weder eine Versicherung noch eine Zulassung notwendig ist.
  • V├Âllig korrekt ist immer auch ein Ausfuhr- oder ├ťberf├╝hrungskennzeichen des Kauflandes und Haftpflichtversicherung, die in Italien nur teuer oder unter Schwierigkeiten zu bekommen ist.
  • Deutsches Kurzzeit-Kennzeichen und Versicherung wird in Italien nicht anerkannt.

Notwendige Dokumente im Original f├╝r die deutsche Zulassung

  • Personalausweis oder Reisepass.
  • Versicherungsbest├Ątigung.
  • Vorlage des Kaufvertrages im Original, anhand dessen der Eigentumswechsel nachgewiesen wird.
  • Italienisches “Certificato di Propriet├á” und Carta di circolazione (Italienische Fahrzreugpapiere).
  • Abmeldebescheinigung aus Italien.
  • Bescheinigung der Vollabnahme durch den T├ťV gem├Ą├č ┬ž21 der Stra├čenverkehrs-Zulassungsordnung, gegebenenfalls Oldtimer-Gutachten gem├Ą├č ┬ž 23 der Stra├čenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) f├╝r H-Kennzeichen.
  • Ist f├╝r das Fahrzeug keine EU-Typgenehmigung vorhanden, muss ein Datenblatt f├╝r den Fahrzeugtyp vorliegen. Die gr├Â├čte Datenblattsammlung Deutschlands unterh├Ąlt: T├ťV Verkehr und Fahrzeug GmbH, Fachgruppe Liebhaberfahrzeuge und Auslandgutachten, Krailenshaldenstr. 30, 70469 Stuttgart. Auch der Hersteller oder dessen Generalimporteur f├╝r Deutschland k├Ânnten in diesem Fall behilflich sein.
  • Ist das gebrauchte Fahrzeug ├Ąlter als drei Jahre ist ein Nachweis ├╝ber die durchgef├╝hrte Haupt- und Abgasuntersuchung vorzulegen.
  • Bei einem Import aus Italien: Bescheinigung ├╝ber das Baujahr des Fahrzeuges, erh├Ąltlich beim Hersteller.
  • Die Zulassungsstelle ben├Âtigt au├čerdem eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (G├╝ltigkeit max. 1 Monat) des Kraftfahrbundesamt (KBA). Fragen Sie die Beh├Ârde, ob Sie diese Bescheinigung selbst bringen m├╝ssen, oder ob die Beh├Ârde das Papier beantragt. Falls Sie das vornehmen m├╝ssen, k├Ânnen Sie den Antrag an das Kraftfahrbundesamt in Flensburg stellen. Mit dieser Bescheinigung wird nachgewiesen, dass das Fahrzeug nicht gestohlen ist oder andere Gr├╝nde, zum Beispiel FIN ist bereits registriert, gegen eine Anmeldung vorliegen.
  • Einzugserm├Ąchtigung f├╝r die Kfz.-Steuer.

Diese Daten wurden aus verschiedenen Quellen zusammen getragen, die sich teilweise widersprochen haben. F├╝r aktuelle Korrekturen w├Ąre ich dankbar.

Erg├Ąnzung vom 26.04.2017: Leser Martin Beham hat etwas zum Thema beigetragen: Ein-und Ausfuhr von Fahrzeugen. Die Infos stammen zwar aus der Provinz Bozen, d├╝rften im ├╝brigen Italien ebenso gehandhabt werden.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich ├╝ber eine kleine Unterst├╝tzung von 5,00 ÔéČ oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen