Obliegenheiten

Werbung

Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung:

Obliegenheiten eines Versicherungsnehmers sind die Sorgfaltspflichten, die sie zu erfüllen haben, damit Ihnen der Versicherungsschutz im Schadensfall erhalten bleibt und gewährt wird.

Welche Verhaltensvorschriften einhalten werden müssen, ist in den Versicherungsbedingungen nachzulesen.

Eine Obliegenheit bei der Oldtimer Versicherung kann sein, dass das versicherte Fahrzeug beim Abstellen abgeschlossen werden muss. Speziell die Bedingungen für Cabrios sind sehr genau in den Versicherungsbedingungen zu studieren.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Unterversicherung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Viele Old- und Youngtimer haben in den vergangenen Jahren eine positive Wertentwicklung verzeichne...
Haftpflicht-Versicherung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Die Haftpflicht ist eine Pflichtversicherung. Ohne Haftpflicht-Versicherung ist eine Zulassung ein...
Wiederherstellungswert Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Der Wiederherstellungswert bzw. Wiederaufbauwert berücksichtigt die im Schadenfall über den Mark...
Wiederbeschaffungswert Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Der Wiederbeschaffungswert spiegelt den Marktwert wieder, zu dem ein Fahrzeug am freien Markt geha...
Werbung