HSN / TSN

Werbung

Die HSN / TSN, Hersteller- / Typschlüsselnummer sind in den Fahrzeugpapieren zu finden. Der Hersteller des Fahrzeuges sowie der präzise Typ ist als Schlüsselnummer angegeben.

Die HSN / TSN Angaben sind für den Abschluss einer Versicherung unverzichtbar. Versicherungen und Webseiten zur Online-Berechnung des Beitrags bieten häufig auch Suchmöglichkeiten nach Hersteller und Typ an. Diese sind jedoch nicht immer ausreichend präzise.

Eine falsche Angabe beim Versicherungantrag kann zu schwerwiegenden Konsequenzen führen. Man ermittelt einen falschen Preis, die Zulassungsstelle lehnt die eVB (elektronische Versicherungsbestätigung) ab oder ändert die entsprechenden Daten. Die Konsequenz ist, dass der Versicherer den Preis für den Tarif korrigiert.

Es macht auch durchaus Sinn vor dem Abschluss des Kaufvertrages die Kosten für die Versicherung zu testen. Die HSN / TSN spielt eine echte Schlüsselrolle für die Kosten einer Versicherung.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen

Fahrleistung Einschränkung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Bei einer Youngtimer- oder Oldtimer-Versicherung ist die jährliche Fahrleistung auf unterschiedlic...
Fahrzeug-Zustand Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Versichert können nur Fahrzeuge werden, die sich in gut erhaltenem Originalzustand befinden. Die Z...
Nutzerkreis Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Der Youngtimer und Oldtimer muss ausschließlich der privaten Nutzung dienen. Ein zugelassener Allt...
Versicherbare Fahrzeuge Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Versicherbar sind in der Regel Fahrzeuge ab einem Alter von 20 Jahren (Youngtimer) und Motorräder ...
Werbung