Ford Model A erschien 1927

Werbung

Ein heute legendäres Auto erschien im Jahr 1927, also vor 90 Jahren. Nach einer Produktionspause zur Umstellung der Fabrikation vom Ford Model T auf das Model A war es am 1. Dezember 1927 soweit. Fortschrittlich war der 3,3 Liter Vierzylinder mit 40 PS Leistung und 3-Gang Mittelschaltung. Drahtspeichenräder, hydraulische Stoßdämpfer und Trommelbremsen an allen vier Rädern waren jetzt serienmäßig. Das Model A war in jeglicher Hinsicht ein großer Fortschritt.

Ford Model A Fordor (Town Sedan)
Ford Model A Fordor (Town Sedan)

Auch war nun endlich die Anordnung der Pedale für den Fahrer nach üblichem Standard von rechts nach links im Ford Model A: Gas, Bremse und Kupplung. Ford baute nicht nur in den USA das Model A sondern auch in Europa, Südamerika und in Lizenz in der Sowjetunion. Es gab unzählige Versionen und Karosserien. Die Kotflügel waren immer schwarz lackiert.

[Galerie nicht gefunden]

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Der Ford A ist das ideale Hobby Fahrzeug aus der Zeit vor dem II. Weltkrieg, wenn man sich für die einfache Technik und Epoche interessiert.

Zum Lesen und Ansehen

Jubiläum 130 Jahre Automobile Am 29. Januar 2016 feierte das Automobil offiziell seinen 130. Geburtstag. Der Mannheimer Ingenieur und Erfinder Carl Benz meldete am 29. Januar 1886 ...
Toyota Corolla in 50 Jahren das meist ve... Der Toyota Corolla soll bis heute das meist verkaufte Auto der Welt sein und gleichzeitig wird das 50. Jubiläum der ersten Generation gefeiert. 44 Mil...
Faszination Dampfbahn – Dampfbahn ... Heute möchte ich Ihnen ein faszinierendes Ziel für eine Oldtimer-Reise vorstellen, die Dampfbahn Furka-Bergstrecke AG (DFB) in der Schweiz, die im Jah...
50 Jahre GLAS und später BMW GT Sehr selten sieht der Fan eines der wenigen von der ehemaligen Hans GLAS GmbH in Dingolfing produzierten GT. Diese Modellreihe ist noch heute elegant ...
Werbung