Fahrleistung Einschränkung

Werbung

Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung:

Bei einer Youngtimer– oder Oldtimer-Versicherung ist die jährliche Fahrleistung auf unterschiedlich 3.000 – 9.000 Kilometer im Jahr beschränkt. Die festzulegende Fahrleistung wirkt sich auf die Höhe der Prämie aus.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen

Versicherungssumme Werbung Gut zu wissen - Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung - Die Versicherungssumme ist der schriftlich vereinbarte Betrag, den di...
Versicherung der Ersatzteile eines Oldti... Wer einen Oldtimer fährt und daran schraubt, der lagert vermutlich in seiner Halle oder Garage auch Ersatzteile. Diese Ersatzteile sind nicht automati...
Rückstufung im Schadensfall? Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: In der Versicherung für Oldtimer gibt es keine Schadenfreiheitsrabatte. Im Schadensfall erfolgt we...
Schutzbrief Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Ein Schutzbrief für ein Fahrzeug versichert die durch Liegenbleiben entstehenden Kosten. Der Sc...