Fahrleistung Einschränkung

Werbung

Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung:

Bei einer Youngtimer- oder Oldtimer-Versicherung ist die jährliche Fahrleistung auf unterschiedlich 3.000 – 9.000 Kilometer im Jahr beschränkt. Die festzulegende Fahrleistung wirkt sich auf die Höhe der Prämie aus.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Wiederbeschaffungswert Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Der Wiederbeschaffungswert spiegelt den Marktwert wieder, zu dem ein Fahrzeug am freien Markt geha...
Fahrerschutz Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Ein Fahrerschutz ist ein Versicherungsbaustein, der fallweise zusätzlich zur Haftpflicht und Kasko...
Wiederherstellungswert Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Der Wiederherstellungswert bzw. Wiederaufbauwert berücksichtigt die im Schadenfall über den Mark...
HSN / TSN Die HSN / TSN, Hersteller- / Typschlüsselnummer sind in den Fahrzeugpapieren zu finden. Der Hersteller des Fahrzeuges sowie der präzise Typ ist als S...
Versicherungspämien steigen für Senioren... Es hat sich noch nicht überall herumgesprochen, aber Menschen mit höherem Alter kostet die Autoversicherung mehr. Laut Versicherungswirtschaft ver...
Schutzbrief Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Ein Schutzbrief für ein Fahrzeug versichert die durch Liegenbleiben entstehenden Kosten. Der Sc...
Werbung
Gefallen die Beitraege?