Fahrerschutz

Werbung

Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung:

Ein Fahrerschutz ist ein Versicherungsbaustein, der fallweise zusätzlich zur Haftpflicht und Kasko abgeschlossen werden kann. Mit einer Fahrerschutzversicherung ist der Fahrer eines Oldtimers oder Youngtimers umfassend geschützt, wenn er bei einem selbst verschuldeten Unfall verletzt wird.

Hier leistet die Versicherung zum Beispiel Schmerzensgeld oder einen Ausgleich für Verdienstausfälle.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen

Wiederherstellungswert Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Der Wiederherstellungswert bzw. Wiederaufbauwert berücksichtigt die im Schadenfall über den Mark...
Restaurierungsversicherung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Eine Restaurierungsversicherung deckt die Schäden an Fahrzeug und Teilen während der Restaurierun...
Youngtimer-Versicherung Werbung Wer seinen Youngtimer versichern möchte, der bekommt bei vielen Standard-Versicherungen gar kein Angebot. Denn eine Youngtimer-Versiche...
Wertgutachten und Kurzgutachten Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Der Wert eines Oldtimers wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Ein objektiver Wert lässt sich ab...