Auslandsschadenschutz

Werbung

Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung:

Eine Versicherung für den Auslandsschadenschutz hilft, wenn Sie mit dem klassischen Automobil oder Motorrad im europäischen Ausland unverschuldet in einen Unfall verwickelt werden und die Haftpflicht des Unfallgegners eine zu geringe Versicherungssumme aufweist.

Enthält die abgeschlossene Versicherung für den Oldtimer einen Auslandsschadenschutz können Schadenersatzansprüche nach deutschem Recht und nach deutschen Standards geltend gemacht werden.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Schadenfreiheitsrabatt Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Schadenfreiheits­rabatt wird, im Gegensatz zur Kfz-Haftpflicht bzw. Vollkasko bei einem Neufahrz...
Restaurierungsversicherung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Eine Restaurierungsversicherung deckt die Schäden an Fahrzeug und Teilen während der Restaurierun...
Wo ist eine Oldtimer-Versicherung gültig... Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: In welchen Ländern besteht der Versicherungsschutz? Das muss in einem Versicherungsvertrag geregel...
Versicherungsschutz fehlt Der Kfz-Versicherer hat die Aufgabe, der Zulassungsstelle mitzuteilen, wann der Versicherungsschutz für ein zugelassenes Auto erloschen ist. Die Behör...
Werbung