60 Jahre Alfa Romeo Giulietta

Werbung

Alfa Romeo war vor Jahren bekannt als sportliches Auto. In diesem Jahr gilt es mehrere Jubiläen zu feiern.

Es ist das Produktionsende der Alfetta im Jahre 1984 und der Geburtstag der Giulietta! Das schon 1954 vorgestellte Automobil wird sechzig und gilt als der Alfa-Klassiker schlechthin.

Alfa Romeo Giulietta
Alfa Romeo Giulietta vor 60 Jahren ging “Julchen” in Produktion

Die erste auf Großserienproduktion ausgelegte Modellreihe des italienischen Autobauers Società Anonima Lombarda Fabbrica Automobili, kurz als A.L.F.A. bezeichnet, war von Anfang an ein Verkaufsschlager. Die Deutschen nannten sie liebevoll „Julchen“. Im Laufe der Zeit wurde die Giulietta in mehreren Karosserievarianten und unterschiedlichen Motoren produziert.

Weitere Berichte und Fotos finden Sie unter Alfa Romeo.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Seit 65 Jahren Hauptuntersuchung in Deut... Seit dem 1. Dezember 1951 müssen Kraftfahrzeuge in Deutschland zur Hauptuntersuchung. Der wichtigste Grund für die Einführung der Hauptuntersuchung wa...
Geburtstermin des Automobils Je nach Interpretation gibt es mindestens drei Antworten für den Geburtstermin des Automobils mit Verbrennungsmotor: Offiziell gilt der 29. Januar ...
Cosworth DFV-Achtzylinder – 50 Jah... Vor 50 Jahren erlebte einer der erfolgreichsten Rennmotoren sein Debut in der Formel 1 – der Cosworth DFV-Achtzylinders. Gleich bei seiner Rennpremier...
40 Jahre VW Scirocco in der Retrospektiv... Schon vor 40 Jahren lockten Emotionalität und Optik die Käufer und Käuferinnen in die Autohäuser. Wie war das noch im Jahr 1974? Ford hatte seinen erf...
Jubiläum: 40 Jahre Alfa Romeo Alfetta GT... Blicken wir zurück in das Jahr 1974. Es war Jahr in dem der Alfa Romeo Alfetta GT der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Die Formgebung entsprach einem...
Wann wurde der Ferrari Dino GT und GTS v... Der Dino 246 wurde auf dem Genfer Auto-Salon als Nachfolger des Dino 206 GT im Jahr 1969 vorgestellt. Der wohl geformte Sportwagen wurde nach dem 1959...
Werbung
Gefallen die Beitraege?