Wochenend-Oldtimerrallye-Seminar

Werbung

 

Lade Karte ...

Datum:
22. 02. 13 - 24. 02. 13

Zeit:
00:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Großheide

Bundesland / Land:
Niedersachsen


Zur Vorbereitung auf die Rallyesaison 2013 bietet Briese-Classics auf vielfachen Wunsch im Frühjahr 2013 exklusive Wochenend-Oldtimerrallye-Seminare in Ostfriesland für bis zu 12 Teilnehmer an.

Das Ziel des Seminars ist es, die Teilnahme an einer Oldtimerrallye vorzubereiten. Die Teilnehmer werden nach dem Seminar in der Lage sein, an Oldtimerrallyes erfolgreich und mit viel Freude teilzunehmen. Das Seminar richtet sich insbesondere an diejenigen, die mit dem faszinierenden Oldtimerrallye Sport beginnen oder Ihre ersten Erfahrungen ausbauen wollen.

Im Gegensatz zu den eintägigen, theoretischen und oft voll besetzten Seminaren vermittelt dieses zweitägige Seminar ein komplettes theoretisches und praktisches Wissen. Durch die geringe Teilnehmerzahl ist dieses Seminar sehr intensiv und persönlich für die Teilnehmer. Seminar- und Übernachtungsort ist ein mit fünf Sternen vom DTV zertifiziertes Ferienhaus in Utarp (Utarper Str. 25), im Herzen Ostfrieslands gelegen.

Hauptreferent für den theoretischen Teil ist Hilmar Pape, ein angesehener Rallyefachmann, der bereits seit vielen Jahren den Oldtimerrallyesport ausübt, Oldtimerrallyes organisiert und die Beifahrerlehrgänge für den MSC Oldenburg durchführt. Thorsten Graalmann ist neben der Organisation in erster Linie für den praktischen Teil des Lehrgangs verantwortlich. Auch er hat als Vorstand des AC Leer viele Jahre Erfahrung in der Organisation von Oldtimerrallyes und übt selbst den Oldtimerrallyesport aus. Gastgeber und für das Seminar verantwortlich ist Jens Briese, der sein ebenfalls langjährig im Oldtimerrallyesport erworbenes praktisches Wissen vermitteln wird. Sein Schwerpunkt ist die technische Ausstattung für die Fahrzeuge, die er im Seminar an verschiedenen Originalgeräten in Funktion vermitteln wird.

Nach Anreise am Freitagabend werden die Teilnehmer am Samstag zunächst mit den theoretischen Inhalten einer Oldtimerrallye, von der Ausschreibung bis zum Roadbook, vertraut gemacht. Samstagnachmittag erfolgt eine praktische Einführung in die Nutzung von Wegstreckenzählern und Durchschnittsrechnern, der Umgang mit Stoppuhren bei einer Rallye wird geprobt. Das Erlernte wird dann am Sonntag in die Praxis umgesetzt. Neben zwei kurzen Rallyeetappen mit Fahrten nach Roadbook und Kartenorientierungsetappen steht auch ein Lichtschrankentraining mit anschließender Gleichmäßigkeitsprüfung auf dem Programm. Beendet wird das Seminar Sonntagnachmittag mit einem Abschlussgespräch und einer Siegerehrung. Die Teilnehmer müssen nicht mit Ihrem Oldtimer teilnehmen.

Termine 2013: 22. – 24. Februar, 01. – 03. März, 08. – 10. März, 22. – 24. März

Weitere Infos gibt es auf der Webseite des Veranstalters: www.briese-classics.de


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------
Werbung

 

Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

 

Werbung