Treffen der Freunde historischer Sägemaschinen 2015

Werbung
Lade Karte ...

Datum:
29. 08. 15 - 30. 08. 15

Zeit:
10:00 - 16:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Sinsheim - Technik Museum

Bundesland / Land:
Baden-Württemberg


Am 29. und 30. August 2015 veranstaltet der Oldtimer Schlepper Club Kurpfalz in Zusammenarbeit mit dem Auto & Technik Museum Sinsheim das dritte Treffen von Freunden historischer Sägemaschinen. Auf dem Freigelände des Museums werden historische selbstfahrende Sägemaschinen ab Baujahr 1932 sowie Zweimann-Handzugsägen und Motorsägen zu sehen sein.

In der Zeit nach dem 1. Weltkrieg musste das insbesondere für die Landbevölkerung unverzichtbare Brennholz noch mühevoll von Hand gesägt werden. Mit der zunehmenden Verbreitung von Automobilen und Verbrennungsmotoren kamen findige Dorfschmiede auf die Idee, Auto-Fahrgestelle mit Stationärmotoren insbesondere von Deutz und Schlüter zu versehen, und diesen mittels eines Flachriemens sowohl zum Antrieb des Fahrzeugs als auch zum Betrieb einer Bandsäge zu nutzen. Zur Umschaltung von Fahr- auf Sägebetrieb wurde der Flachriemen über einen Freilauf auf die entsprechende Riemenscheibe verschoben. Diese Sägemaschinen prägten das winterliche Dorfbild bis zum Beginn der 1970er Jahre. Im Rahmen des Treffens können bei Vorführungen auf dem Museumsgelände zahlreiche Sägen dieser Art in Aktion erlebt werden.

Sägemaschinentreffen Sinsheim
Sägemaschinentreffen Sinsheim © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Der Eintritt auf das Freigelände des Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM ist frei.
Nähere Informationen zum Treffen gibt es auf der Website: www.technik-museum.de


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------
Werbung

Werbung