Artikelformat

Retro Rennradtour 2015

Werbung
Lade Karte ...

Datum:
20. 09. 15

Zeit:
0:00 - 24:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Sinsheim - Technik Museum

Bundesland / Land:


Nachdem sich in Sinsheim und Speyer schon seit vielen Jahren Oldtimertreffen für Motorräder und Autos großer Beliebtheit erfreuen, kommt in diesem Jahr eine weitere Bereicherung in dieser Szene hinzu. Am Sonntag, 20. September findet in und rund um das Technikmuseum Sinsheim die 1.TRETRO statt. Hierbei handelt es sich um eine Retro-Rennrad-Tour, bei der die Teilnehmer auf alten Rennrädern im dazu passenden Outfit eine 50 km Runde durch den Kraichgau drehen. Start / Ziel: Freigelände des Technikmuseums. Begleitet wird die Tour von vielen ehemaligen und aktuellen Radstars.

Die Veranstaltung ist kein Rennen, es werden keine Zeiten gestoppt. Der Spaß am Bewegen alter Rennräder, die Möglichkeit mit Gleichgesinnten und ehemaligen Radstars Erfahrungen und schöne Erinnerungen in Sachen Radsport auszutauschen, sollen im Vordergrund stehen. Vor und nach dem Rennen besteht die Möglichkeit »Jockels Rennrad Sammlung« im Museum Sinsheim zu besuchen. Die Ausstellung des Kaiserslauterners Joachim »Jockel« Faulhaber, in der sich viele Rennräder und Exponate befinden, die unter ehemaligen Radstars, bei großen Radsportveranstaltungen, Geschichte geschrieben haben.

TRETRO-Veranstaltungsprogramm: Autogrammstunde mit aktuellen und ehemaligen Radstars. Vorführungen von Ex-Kunstrad-Weltmeister JENS SCHMITT. Außergewöhnliche Fotoausstellung unter dem Motto: »Die Welt hat Pedale und Freunde, die sie treten« von Rainer Kraus u. Rudolf Blaha. Weiterhin ein Teilemarkt, Präsentation historischer Radkleidung und vieles mehr!

Tretro Sinsheim

Tretro Sinsheim © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Achtung: Die Teilnehmerliste der TRETRO ist begrenzt, potentielle Teilnehmer sollten sich deshalb bitte rechtzeitig anmelden und die Voraussetzungen der Tour-Teilnahme beachten. Zugelassen sind Rennräder bis Baujahr 1985, mit außenliegenden Bremszügen, Schalthebel am Rahmen und Hakenpedalen. Erwartet wird ein zeitgemäßes Outfit, wie z.B. ein Woll- oder Retrotrikot und passende Accessoires wie z. B. Radschuhe, »Sturzring«, Handschuhe, etc.

Weitere Infos / Anmeldung und Teilnahmebedingungen:
www.tretro.de oder Joachim »Jockel« Faulhaber /
Tel. +49(0)631 – 370 370 0 / Mobil +49(0)173 – 325 49 59


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------

Redaktion:     | Kategorie: