Mit Dampflok und Plattformwagen nach Schwäbisch Hall

Werbung
Lade Karte ...

Datum:
24. 05. 15

Zeit:
10:30 - 17:30 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Heilbronn

Bundesland / Land:
Baden-Württemberg


Am 24. Mai laden wir Sie auf eine gemütliche Zugfahrt mit unserer 1921 gebauten preußischen Personenzuglokomotive, der Heilbronner P8, und unserem historischen Plattformwagenzug nach Schwäbisch Hall zum dortigen Fest der Salzsieder ein. Die Zugfahrt beginnt dabei um ca. 10:30 Uhr am Heilbronner Hauptbahnhof und führt dann mit Zustiegshalten in Weinsberg Bf und Öhringen Hbf über die Hohenlohebahn nach Schwäbisch Hall, welches wir um ca. 11:30 Uhr erreichen. Vom Bahnhof aus gelangen Sie nach kurzem Fußweg zum Schwäbisch Haller Marktplatz oder an den am Kocher gelegenen Unterwöhrd, die beiden Hauptveranstaltungsplätze des Salzsiederfestes.

Eisenbahnmuseum Heilbronn Dampflok P8 38 3199 Tenderansicht
Eisenbahnmuseum Heilbronn Dampflok P8 38 3199 Tenderansicht © Fotoquelle und Bildrechte: Marcel Clappier

Während des etwa viereinhalbstündigen Aufenthalts bietet sich Ihnen neben der auf dem Kuchen- und Brunnenfest gebotenen bunten Mischung aus mittelalterlichem Brauchtum und viel Musik auch die Möglichkeit zur Erkundung der mittelalterlichen Stadt, bevor es um ca. 16:00 Uhr wieder zurück nach Heilbronn geht, wo die Dampfzugfahrt um ca. 17:20 Uhr endet.

Die Möglichkeit der Anmeldung, sowie weitere Informationen zu dieser Fahrt finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. Natürlich besteht am Fahrtag ebenfalls die Möglichkeit direkt an den Zustiegshalten eine Fahrkarte bei unserem Zugpersonal zu erwerben.

Das Eisenbahnmuseum Heilbronn freut sich auf Ihre Mitfahrt und wünschen Ihnen schon vorab eine angenehme und gemütliche Reise.


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------
Werbung

Gefallen die Beitraege?

Werbung