Hot Rod im Klassiker- und Motormagazin?

Werbung

Leserfrage: Einer unserer Leser hat festgestellt, dass auf der Webseite des Klassiker- und Motormagazins bisher keine Beiträge zum Thema Hot Rod bzw. Hotrod zu finden sind.

Hot Rod mit Ford V8 Motor, Karosse u. Fahrwerk
Hot Rod mit Ford V8 Motor, Karosse u. Fahrwerk © Fotoquelle und Bildrechte: Gemälde von Kurt Albiez

Antwort: Ein Hot Rod, oder auch Hotrod, ist ein speziell modifiziertes, meist US-amerikanisches Automodell aus den 1920er bis 1940er Jahren. Der Originalmotor ist zumeist durch ein leistungsstarkes V8-Aggregat ersetzt, die Karosserie aus optischen Gründen umfangreich verändert. Abzugrenzen sind die Hot Rods insbesondere von den Custom Cars, bei denen ebenfalls umfangreiche Motor- und Karosserieveränderungen vorgenommen werden, deren Basisfahrzeuge jedoch wesentlich jüngeren Datums sind.

Wenn Interesse zur Berichterstattung über Hot Rods besteht, bitte benutzen Sie das Kontaktformular an die Redaktion.

Hotrod vor Schloss
Hotrod vor Schloss © Fotoquelle und Bildrechte: Harald Weber

Hot Rod Szene kommt aus den USA

… Ja, auf jeden Fall. Sie sind, genau so wie andere Fahrzeuge auch, ein Stück Kulturgut. Auch wenn diese Szene ursprünglich aus den USA stammt, so interessieren sich doch immer mehr Leute im deutschsprachigen Raum dafür. Ich bemerke diesen Trend ganz deutlich bei vielen Oldtimer-Veranstaltungen. Egal welche Fahrzeuge dort ankommen oder schon auf dem Gelände stehen. Kommt ein Hot Rod, stehen gleich sehr viele Personen drum herum und versuchen zu fotografieren und bestaunen diese Fahrzeuge. Es ist immer das Außergewöhnliche, was Zuschauer bei einer solchen Veranstaltung suchen. Das Normale sehen wir jeden Tag als silbergrauen und schwarzen Einheitsbrei auf unseren Straßen. Je außergewöhnlicher so ein Fahrzeug ist, desto schöner für die Zuschauer. Und dieses Außergewöhnliche äußert sich bei Fahrzeugen meist in Form, Farbe und Motorklang. Sollte jemand behaupten, dass diese Fahrzeuge so nicht “original” sind, so ist er nicht richtig informiert. Hot Rods gibt es sicherlich schon seit den 30er Jahren. Vielleicht sogar noch früher. Ganz genau weiß das keiner. Die Blütezeit war in den 50er Jahren. Somit gehören diese Fahrzeuge auf jeden Fall mit dazu.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Start der Rallye Monte Carlo Historique ... Erstmals seit vielen Jahren war Bad Homburg wieder ein Startort der Rallye Monte Carlo Historique. Start Rallye Monte-Carlo Historique 2016 Da...
Ford Escort – 50 Jahre Der erste Ford Escort hatte den Spitznamen Hundeknochen wegen seines kurioses Kühlergrills. Er wurde produziert von 1967 bis Ende 1974. Er war dama...
Ist der Oldtimer-Boom und immer höhere P... Im Newsletter Nr. 85 stellte ich meine Beobachten »Ist der Oldtimer-Boom und immer höhere Preise zu Ende?« zur Diskussion. Beobachtet man die Ergebnis...
Warum beschäftigen wir uns mit historisc... Heute möchte ich gerne einmal unsere Leser fragen. Warum beschäftigen wir uns mit historischer Mobilität? Haben wir nichts Besseres zu tun? Oldtim...
Oldtimer-Handel und Schönrederei des Obj... Leserfrage: Wie kann ich als Kunde recht schnell einen seriös Oldtimer-Handel von »oberflächlichem Dilettantismus« unterscheiden? BMW E9 - Problem...
Oldtimer Veranstaltungen in der Regel Sa... Leserfrage: Ein Leser schlägt in unserer aktuellen Umfrage Optimale Zeit und Entfernung für Tour mit Oldtimer vor, dass Veranstalter Oldtimer-Touren i...
Werbung
Gefallen die Beitraege?