Gründung der Auto Union AG vor 85 Jahren

Werbung

Die vier sächsischen Kraftfahrzeughersteller Audi, DKW, Horch und Wanderer gerieten durch die Weltwirtschaftskrise von 1929 in finanzielle Notlagen. Der drohende Konkurs konnte nur durch den Zusammenschluss der vier Unternehmen unter Beteiligung der Sächsischen Staatsbank verhindert werden.

Bereits im August 1928 hatten die Zschopauer Motorenwerke/ DKW die Aktienmehrheit der Audi Werke Zwickau übernommen. Die Fusion zur Auto Union AG erfolgte am 29. Juni 1932. Aufnehmende Gesellschaft waren die Zschopauer Motorenwerke. Von den Wanderer Werken in Chemnitz wurde die Automobilabteilung übernommen.

Auto Union - Symbole
Auto Union – Symbole

Als Symbol des Zusammenschlusses und neues Firmensignet wählten die Verantwortlichen vier ineinander verschlungene Ringe. Die vier Markennamen Audi, DKW, Horch und Wanderer existierten weiterhin. Jede Marke stand für ein bestimmtes Marktsegment.

Unnötige Konkurrenz innerhalb des neuen Konzerns sollte so vermieden werden. Die Auto Union bot eine umfangreiche Modellpalette, vom kleinen DKW Motorrad bis hin zur großen Horch Achtzylinder Pullman-Limousine. In den 30er Jahren war das Unternehmen der zweitgrößte Kraftfahrzeughersteller in Deutschland.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

60 Jahre Messerschmitt Kabinenroller Der Messerschmitt Kabinenroller (KR) wird in diesem Jahr 60 Jahre alt. Das "ulkige Automobil" wurde beim damaligen Flugzeugbauer Messerschmitt gebaut....
Chevrolet Camaro schon 50 Jahre alt Am 29. September 1966 begann bei Chevrolet ein neues Kapitel in der Geschichte. An jenem Herbsttag vor 50 Jahren brachte die General-Motors Tochter de...
BMW Jubiläen in Essen Die Techno Classica ist auch 2014 die weltweit größte Messe der Art. Die BMW Group Classic begrüßt die Besucher an den Veranstaltungstagen vom 26. bis...
Peugeot Museum – Fünf Modelle feie... Fünf wichtige Modelle aus der 125-jährigen Automobilgeschichte von Peugeot feiern 2015 einen runden Geburtstag. Das „Musée de l’Aventure Peugeot“ im f...
DC-3 startete zu einer sechsmonatigen We... Auf den Tag genau 77 Jahre nach ihrem Jungfernflug ist die legendäre Breitling DC-3 am 9. März 2017 zu einer sechsmonatigen Weltumrundung gestartet. P...
Fünfzylinder erstmals 1976 im Audi 100 m... Der erste Fünfzylinder-Ottomotor sorgte 1976 im Audi 100 (C2) für Vortrieb. Das intern als Typ 43 bezeichnete Modell sollte im Markt gegenüber dem Vor...
Werbung
Gefallen die Beitraege?