Artikelformat

Borgward Isabella Coupé – 60 Jahre zeitlose Eleganz

In diesem Oldtimerblog wurden bereits viele Fahrzeug-Jubiläen mit Texten und Fotos vorgestellt. Heute folgt das Borgward Isabella Coupé.

Borgward Isabella Modelle

Borgward Isabella Coupe, Kombi, …

Das Borgward Isabella Coupé präsentiert heute 60 Jahre zeitlose Eleganz und ein Abbild eines automobilen Schmuckstücks der späten 50er Jahre. Durch die sportliche Linienführung und harmonische Gestaltung mit den typischen Rundungen der 50er Jahre ist diese Bauform der Isabella sicherlich das schönste deutsche Coupé der damaligen Zeit. Durch den kurzen Dachaufbau und die 12 Zentimeter geringere Höhe wirkte der Wagen lang und elegant, obwohl er mit 4,40 m nicht länger als die Isabella Limousine war.

Nach einigen Prototypen ging die Isabella Coupé Anfang 1957 in die Serienproduktion und wurde zum größten Erfolg für dessen Konstrukteur Carl. F.W. Borgward. Bis zum Konkurs im Jahre 1961 wurden fast 10.000 Exemplare gebaut. Eines der Vorserien Prototypen schenkte Borgward zu Weihnachten 1956 seiner Frau Elisabeth, die es bis in die 1980er-Jahre fuhr. Ab 1959 gab es auch eine zeitgenössische Option für Besteller: Man konnte das Isabella Coupé auch mit Heckflossen bestellen!

Der Karosseriebau Karl Deutsch, Köln wandelte das Coupé auch in ein Cabriolet um.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen