Touristische Ausfahrt um den Caracciola Cup 2016

Werbung

 

Lade Karte ...

Datum:
07. 05. 16

Zeit:
08:00 - 18:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Bonn

Bundesland / Land:
Nordrhein-Westfalen


Daten zur Beschreibung der Veranstaltung
– Titel: 15. touristische Ausfahrt um den Caracciola Cup 2016
– Art der Veranstaltung: Touristische Ausfahrt
– Kategorie Teilnahmebeitrag: ja

Folgende klassische Fahrzeuge sind zugelassen
Pkw

Beschreibung der Veranstaltung
In Anlehnung an einen der berühmtesten Rennfahrer deutscher Rennsportgeschichte richtet der Godesberger Motor-Club mit Sitz in Bonn am 07.05.2016 diese begehrte touristische Ausfahrt zum 15. Mal aus. An der Fahrt in den Mai um den Caracciola-Cup können alle Old- und Youngtimerfahrzeuge bis Baujahr 1990 teilnehmen. Die Fahrtstrecke beträgt ca. 150 km, durch einige der schönsten Gegenden am Rhein, der Ahr und der Eifel. Die Teilnahme bedarf keiner besonderen Anforderungen an die Teilnehmer oder Fahrzeuge. Es wird nach Bildern, Karte und Wegbeschreibung gefahren. Die Wertung wird durch Beantwortung von Fragen entlang der Strecke und Geschicklichkeitsprüfung mit den Fahrzeugen erstellt. Es kommt nicht auf das Erzielen von Höchstgeschwindigkeit oder Bestzeiten an, es gelten die Bestimmungen der StVO und StVZO. Das Starterfeld ist auf maximal 100 Fahrzeuge begrenzt. Die Startplatzvergabe erfolgt nach Datum der Nennungsabgabe. Sichern Sie sich also Ihre Teilnahme durch eine frühe Nennung. Nähere Informationen, die Ausschreibung und das Nennformular finden sie auf der Vereinshomepage des GMC.

Caracciola Cup 2016
Caracciola Cup 2016 © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Veranstalter
– Firmenname / Verein / IG: Godesberger Motor-Club 1953 e.V.
– Ansprechpartner: P. Pomplun
– E-Mail-Adresse: godesbergermc@gmx.de
– Webseite der Veranstaltung: godesberger-motorclub.de


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------
Werbung

 

Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

 

Werbung