Mille Miglia 2015

Werbung
Lade Karte ...

Datum:
14. 05. 15 - 17. 05. 15

Zeit:
0:00 - 24:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Brescia

Bundesland / Land:
Italien


Mit legendären Sportwagen auf einer traditionsreichen Strecke und der Erinnerung an historische Erfolge im Rennsport beteiligt sich die BMW Group Classic an der Mille Miglia 2015. Im Mittelpunkt steht dabei der BMW 328, dessen Erfolgsgeschichte eng mit den Langstreckenrennen durch Norditalien verbunden ist. Mit mehreren Exemplaren des Sportwagen-Klassikers geht die BMW Group Classic bei der diesjährigen Auflage der weltweit populären Rundfahrt für historische Automobile an den Start und erinnert damit auch an den vor 75 Jahren errungenen Gesamtsieg bei der Mille Miglia.

Mit geringem Gewicht, hoher Zuverlässigkeit und perfekter Straßenlage sorgte der BMW 328 bereits kurz nach seinem Debüt im Jahre 1936 sowohl auf der Straße als auch im Rennsport für Aufsehen. Bei der Mille Miglia machte er erstmals 1938 mit dem Sieg in der Wertungsklasse für Fahrzeuge mit maximal 2,0 Litern Hubraum auf sich aufmerksam. Zwei Jahre später folgte der Gesamtsieg für Fritz Huschke von Hanstein und Walter Bäumer im BMW 328 Mille Miglia Touring Coupé. Zur diesjährigen Veranstaltung entsendet die BMW Group Classic unter anderem den 1937 gebauten BMW 328 Berlin-Rom Touring Roadster und einen BMW 328 Mille Miglia Roadster aus dem Jahr 1939.

BMW Mille Miglia-20.05.2014
BMW Mille Miglia-20.05.2014 © Fotoquelle und Bildrechte: BMW Group

Seit 1977 wird die Mille Miglia als Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeitsfahrt für historische Automobile veranstaltet. Teilnahmeberechtigt sind dabei ausschließlich Fahrzeuge jener Modelle, die bei den zwischen 1927 und 1957 ausgetragenen Langstreckenrennen über 1000 Meilen am Start waren. Einen besonders exklusiven Status haben dabei die Original-Rennfahrzeuge aus damaliger Zeit. Auch das Siegerauto von 1940 war bereits mehrfach auf den selbstgelegten Spuren der Motorsportgeschichte unterwegs, im Jahr 2004 fuhr das BMW 328 Mille Miglia Touring Coupé aus dem Fuhrpark der BMW Group Classic sogar als Gesamtsieger über die Ziellinie in Brescia. Erstmals konnte damit ein Fahrzeug sowohl das ursprüngliche Rennen als auch die Neuauflage der Mille Miglia gewinnen.

Die Mille Miglia 2015 wird am Donnerstag, den 14. Mai 2015, in Brescia gestartet. Mehr als 460 historische Automobile wurden für die diesjährige Auflage der Rundfahrt gemeldet. Die Auftaktetappe beginnt am Nachmittag und führt über Verona, Ferrara und Ravenna nach Rimini. Ziel des zweiten Teilstücks am Freitag ist Rom, von wo aus das Teilnehmerfeld am Tag darauf die Fahrt über Siena und Pisa bis nach Parma fortsetzt. Die Schlussetappe am Sonntag, den 17. Mai 2015, führt die historischen Sportwagen und ihre Begleitfahrzeuge unter anderem über die Rennstrecke des Autodromo di Monza und anschließend zurück zum Ausgangspunkt in Brescia.

Zur Mille Miglia 2015 bringt die BMW Group Classic folgende Teams an den Start:

133 BMW 328 Berlin-Rom Touring Roadster
125 BMW 328
123 BMW 328
132 BMW 328

Weitere aktuelle Informationen über die Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des Veranstalters mit diesem Link.


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------
Werbung

Werbung