Artikelformat

Hamburger Stadtparkrevival- der Hamburger Oldtimer Grand Prix

Werbung
Lade Karte ...

Datum:
03. 09. 16 - 04. 09. 16

Zeit:
08:00 - 19:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Hamburg - SaarlandstraĂźe

Bundesland / Land:
Hamburg


Daten zur Beschreibung der Veranstaltung
– Titel: Hamburger Stadtparkrevival- der Hamburger Oldtimer Grand Prix
– Art der Veranstaltung: Ausstellung, Oldtimer-Treffen, Rallye
– Kategorie Teilnahmebeitrag: ja Eintritt frei: nein Wohltätigkeit / CHARITY: nein

Folgende klassische Fahrzeuge sind zugelassen
Pkw, Motorrad

Beschreibung der Veranstaltung
Es dröhnen die Motoren- auf dem Hamburger StadtparkRevival
Am 3. und 4. September 2016 trifft sich die Oldtimerszene wieder am Hamburger Stadtpark um zwei Tage lang den Geruch von Benzin, Ă–l und verbranntem Gummi zu genieĂźen! Ab Freitagnachmittag wird die SaarlandstraĂźe und der SĂĽdring rund um den Stadtparksee in einer logistischen Meisterleistung abgesperrt und in eine Budenstadt mit Rennkurs verwandelt.

2016 wird das Hamburger Stadtparkrevival zum 15. Mal durchgeführt. Viele besondere Attraktionen warten auf die Fahrer und Zuschauer. Es wird einen Sonderlauf MG-Vorkriegsklasse geben, außerdem Sonderläufe mit Morgan, Motorrädern und Spezialfahrzeugen. Der bekannte Motorsportjournalist Wolfgang Blaube ist Stadionsprecher und stellt sachkundig das Geschehen dar.

Motorevival Logo 2016

Motorevival Logo 2016
© Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Rund um den Rennkurs bietet die Budenstadt auf mehr als drei Kilometern Länge alles was das Herz des Besuchers erfreut: Foodtrucks, Ersatzteile, Zubehör, Schnick-Schnack, Clubs, Informationen und natürlich Essen und Trinken. Außerdem gibt es das T-Shirt zum Ereignis an der „Trinkhalle-Erfrischungen für Schluckspechte, Öle, Additive und mehr“ direkt am Vorstart Automobile zu kaufen.

Bei den Läufen handelt es sich um Gleichmäßigkeitsprüfungen, da die Sicherheit ganz oben ansteht. Es soll nicht zu Schäden oder gar Unfällen kommen. Bei den echten Rennern fährt ein Pacecar vorweg, damit es nicht zu schnell wird. Der Kurs ist nicht ganz einfach zu fahren, speziell in der Haarnadelkurve an der Saarlandstraße. An allen Abschnitten des Kurses kann man spektakuläre Bilder schießen.

Das Besondere am Hamburger Stadtparkrevival ist die Nähe zwischen Zuschauer und Fahrer. In den beiden Fahrerlagern Automobile und Motorräder ist man mitten im Geschehen: rein ins Auto und los zum Vorstart- durch die flanierende Menge- dann Runden drehen und zurück in die jeweiligen Fahrerlager. Am Sonntagnachmittag dann die Siegerehrungen- überall ist der Zuschauer in der ersten Reihe- wenn er will. Die Tribünen sind kostenlos und in der Eintrittskarte pro Erwachsenem für 20,- € ist das kostenfreie Mitnehmen von bis zu drei Kindern bis zu 16 Jahren enthalten. Vorverkauf ab sofort über die Website möglich.
So heißt es für den Oldtimer-Enthusiasten am 1. Wochenende im September wieder: Auf zum Hamburger Stadtparkrevival, noch sind auch Plätze in den verschiedenen Fahrklassen buchbar.

Veranstalter
– Firmenname / Verein / IG: Media Direct HH 13 Werbe und medienproduktionsgesellschaft mbH
– Ansprechpartner: Britta Mirbach
– E-Mail-Adresse: b.mirbach@motorevival.de
– Webseite der Veranstaltung: www.motorevival.de


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------

 

Werbung