Artikelformat

GenussTour im Herbst:: Toscana – Umbrien

Werbung
Lade Karte ...

Datum:
06. 10. 13 - 13. 10. 13

Zeit:
00:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Sarteano

Bundesland / Land:
Italien


Daten zur Beschreibung der Veranstaltung
– Titel: GenussTour im Herbst:: Toscana – Umbrien
– Datum: 06.10. – 13.10.2013
– Art der Veranstaltung: Oldtimer-Reise

Beschreibung der Veranstaltung
Tag 1 – So 06.10. Benvenuti!
Individuelle Anreise.
Check-in im Domizil Agriturismo La Sovana bei Sarteano.
„Benvenuti“! Begrüßungsdrink mit anschließendem
Rundgang über das herrliche Anwesen mit Weingut Le Buche und Wein-Degustation.
Ein vergnüglich-genüsslicher Abend im Restaurant vom La Sovana.

Toskana Pool

© Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Tag 2 – Mo 07.10. Umbrien-Tour.
Im Grenzgebiet Toscana-Umbrien folgen wir den Spuren Hannibals entlang am Lago Trasimeno, das „blaue Auge“ Umbriens.
Unsere Stationen: über Acquaviva Richtung Castiglione del Lago – Borghetto – Tuoro – Passignano – immer mit Blick auf den Lago Trasimeno. Dann geht’s auf die Schnellstraße nach Perugia. Auf dem Minimetro-Parkplatz treffen wir unseren TourGuide und fahren mit der Minimetro in die Altstadt mit etwa einstündiger Führung.
Entspannung nach Stadt-Erlebnissen bei kulinarischen Erlebnissen: Ein Pranzo aus der Sterne-Küche mit Wein-Selection vom Castello di Monterone.
Danach zurück über die Schnellstraße bis Magione – Monte Buono entlang am Trasimeno See – Panicarola (Lamborghini Wein & Golf, wer möchte) – Chiusi – Sarteano. Unterwegs: Boxenstop mit Blick auf den Lago Trasimeno.
Abendessen im Restaurant vom La Sovana.

Tag 3 – Di 08.10. Crete, Siena & Montalcino
Anspruchsvolle Strecken, grandiose Aussichten, mittelalterliche Dörfer … Kurvenreiches Vergnügen, kulinarische Genüsse.
Unsere Strecke: Montepulciano – Pienza – San Quirico – San Giovanni durch die „Le Crete“ nach Siena. Treffen mit unserem TourGuide Paolo. Er führt uns über die Rolltreppen (spannend!) hinauf zum S. Francesco und dann durch das schöne Siena.
Am Nachmittag über die „Via Cassia“ ins Val d’Orcia – Montalcino, Heimat des Brunello (Boxenstop) – Castiglione d’Orcia – San Quirico – Pienza – Monticcchiello wieder nach Sarteano.
Abendessen im Restaurant vom La Sovana.

Tag 4 – Mi 09.10. Toscana & Umbrien
Eine Nat(o)ur mit Cetona, Radicofani, San Casciano … Lassen Sie sich von der vielfältigen Schönheit der Toscana überwältigen!
In Cetona besuchen wir das interessante Projekt Mondo X und touren dann nach Umbrien. In Citta della Pieve „zwängen“ wir uns durch die wohl engste Gasse Italiens. Auf kleinen Straßen und zu guter Letzt auf einer „strada bianca“ erreichen wir die „Ideale Stadt“, das einzigartige La Scarzuola mit spannender Führung mit einem Nachfahren des Architekten.
Abendessen in einem besonderen Lokal in Chiusi.

Tag 5 – Do 10.10. Monte Amiata
Berg und Tal: Val d’Orcia und Monte Amiata. Mal erklimmen wir Berge, dann wieder „stürzen“ wir ins Tal … Grandiose Aussichten und Fahrspaß pur, versprochen.
Wir sehen u. a. die berühmte Abbazia di Sant’Antimo, Castel del Piano, Pietralunga. Je nach Zeitfenster besuchen wir die lengendären Gärten von Daniel Spoerri oder touren noch ein wenig südlich auf kleinsten Straßen zu versteckten Orten …
Am Abend kulinarische Genüsse im Restaurant von La Sovana.

Tag 6 – Fr 11.10. Orvieto & Lago di Bolsena
Eine panoramareiche See(h)Tour, auf den Spuren der Etrusker, Kulinarik pur.
Auf panoramareichen Straßen geht es zunächst ins Latium, an den Lago di Bolsena, einem fast kreisrunden See vulkanischen Ursprungs. Dann weiter nach Orvieto. Unser TourGuide zeigt uns spektakuläre Plätze der unter den Etruskern berühmt gewordenen Stadt auf Tuff mit einem faszinierenden Labyrinth aus über 1200 Höhlen, Brunnen, Weinkellern und anderen Hohlräumen. Überwältigend der Dom von Orvieto. Umbrische Küche zum Pranzo wird nicht vergessen.
Abendessen im Restaurant vom La Sovana.

Tag 7 – Sa 12.10. Cortona & Chiana-Tal
Das Mittelalter lässt grüßen …
Mittelalter, Kunsthandwerk und Antiquitätenhandel sowie das viel gerühmte toscanische Brot vom Holzofen und andere kulinarische Symphonien werden diese Tour begleiten. Convento delle Celle, wo einst San Francesco in dem von ihm gegründeten Kloster eine Zelle gehabt haben soll … Die schöne und gut erhaltene Mittelalter-Stadt Cortona begeistert schon durch die herrliche Aussicht, da die Renaissance-Stadt durch die Hügellage einen grandiosen Panoramablick über die toscanische und umbrische Landschaft bietet – und über das Chiana-Tal. Auf mehreren Bergetagen inmitten von Ölbaumterrassen entdecken wir mit unserem Tourguide und viel „posto segreto“ die Stadt …
Abendessen im Restaurant vom La Sovana.

Tag 8 – So 13.10. Arrividerci
Nach einem genussvollen Frühstück Verabschiedung und individuelle Heimreise.

Die Leistungen
7 Übernachtungen mit Frühstücksgenuss im La Sovana
6 genussvolle Abendessen im Restaurant vom La Sovana (ohne Getränke)
1 genussreiches Abendessen in Chiusi (ohne Getränke)
1 Wein- und Olivenöl-Degustation auf Le Buche
1 Benvenuti-Drink bei Ankunft im La Sovana
1 Pranzo in Perugia (Sterne-Restaurant mit Wein-Degustation)

Außerdem
falls erforderlich: reservierte Parkplätze und Security für die Fahrzeuge
Briefing bei Ankunft, Roadbook zur Tour
Gesamtorganisation und deutschsprachige Betreuung vor Ort
Geführte Besichtigungen: Siena, Perugia, Orvieto, Cortona, La Scarzuola
Deutschsprachige TourGuides

Preis pro Person: € 980
Nicht enthalten sind Getränke, sofern nicht anders angegeben. Parkgebühren und Minimetro Perugia sind selbst zu zahlen. Einzelzimmer auf Anfrage.

Sonstiges
Es bleibt ausreichend Freiraum für eigene Unternehmungen in den jeweiligen Orten oder unterwegs.
Bei früherer Anreise können zusätzliche Übernachtungen gebucht sowie eine Option auf Verlängerung auch für einzelne Teilnehmer angeboten werden. Preis pro Person/ Tag mit Frühstücksgenuss auf Anfrage.

Für Golfer …
Lamborghini Golf in Panicarola, 9-Loch Golfplatz (Fahrzeit ca. 20 Min.)

Teilnehmerzahl: 6 Fahrzeuge bzw. mindestens 8 Personen, maximal 10 Fahrzeuge.

Bei Anmeldung einer geschlossenen Gruppe mit 10 Fahrzeugen bis zum 30.04.2013 und einer Anzahlung von 50 % gewähren wir einen Nachlass von 10 % pro Person.

Änderungen vorbehalten!

Veranstalter
– Art der Veranstaltung: kommerziell
– Firmenname: Umbria mia – Kroth & Hofmeister GbR
– Ansprechpartner: Hofmeister, Ingrid
– E-Mail-Adresse: ih@umbria-mia.com
– Webseite der Veranstaltung: www.umbria-mia.com


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------