Artikelformat

Dampf über der Ruhr

Werbung
Lade Karte ...

Datum:
12. 04. 14 - 13. 04. 14

Zeit:
0:00 - 24:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Bochum - Eisenbahnmuseum

Bundesland / Land:
Nordrhein-Westfalen


In einem ehemaligen Bahnbetriebswerk, das mit einer so großen Fahrzeugsammlung wie der unseren ausgestattet ist, fallen viele unterschiedliche Arbeiten an. Einige dieser Tätigkeiten konnten Interessierte beim Workshop Ende März kennenlernen. Die zahlreichen Teilnehmer halfen zum Beispiel bei der Aufarbeitung unseres Schweineschnäuzchens, der neuerworbenen Zechenbahnlokomotive und der Dampflokomotive 38 2267, die alle für die kommenden Museumstage hergerichtet wurden.

Für die Zechenbahnlokomotive werden es die ersten Museumstage im Eisenbahnmuseum Bochum sein und wir sind auf die Reaktionen der Gäste gespannt, wenn sie die farblich markante Maschine zum ersten Mal bei uns sehen. Die Dampflokomotive 38 2267, die zu den Aushängeschildern des Museums zählt, kennen viele Besucher unseres Hauses sicherlich schon. Doch auch sie wird am zweiten Aprilwochenende ein sehr beliebtes Ausstellungsstück sein, denn die ehrenamtlichen Mitarbeiter haben sie in den letzten Monaten u.a. frisch lackiert und sie erstrahlt im neuen Glanz.

Farblich ebenfalls sehr interessant ist die Schwesterlokomotive 38 3199 aus Heilbronn, die an den Museumstagen zu Besuch in Bochum sein wird. Sie wurde von unseren Kollegen des Süddeutschen Eisenbahnmuseums in einer grünen Sonderlackierung gestaltet, die sich von der einheitlich schwarzen Reichsbahnlackierung deutlich abhebt.

Eisenbahn-Museum Bochum

Eisenbahn-Museum Bochum© Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter EBMBoPietsch

Bunt wird es auch eine Woche später, wenn am Ostersonntag der Osterhase unser Museum besucht. Dann werden im Ringlokschuppen wieder viele Ostereier versteckt und alle kleinen Besucher sind herzlich eingeladen bei der Suche zu helfen.

Wenn jetzt auch noch die Blumen und Bäume blühen, dann stehen uns schöne und farbenfrohe Tage ins Haus und wir hoffen, dass Sie mit uns gemeinsam diese Zeit genießen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen und Ihren Lieben einen schönen Frühling und „Frohe Ostern“.

Veranstalter
– Art der Veranstaltung: kommerziell
– Firmenname / Verein / IG: Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum
– Ansprechpartner: Marc Grollmann
– E-Mail-Adresse: pressestelle@eisenbahnmuseum-bochum.de
– Webseite der Veranstaltung: www.eisenbahnmuseum-bochum.de


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------