9. Oldtimertage im Land der weißen Berge

Werbung

 

Lade Karte ...

Datum:
05. 09. 15 - 06. 09. 15

Zeit:
10:00 - 18:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Kieselbach

Bundesland / Land:
Thüringen


Daten zur Beschreibung der Veranstaltung
– Titel: 9. Oldtimertage im Land der weißen Berge
– Art der Veranstaltung: Ausstellung, Landmaschinen, Oldtimer-Treffen, Teilemarkt

Beschreibung der Veranstaltung
Die IG Oldtimerfreunde aus dem Kali-Werra-Revier laden zum bereits 9. markenoffenem Treffen mit Teilemarkt für alle Oldtimer, vom Fahrrad bis zum Panzer, nach 36460 Kieselbach ins Land der Weißen Berge recht herzlich ein.

In angenehmer Stimmung, mit zahlreichen Präsentationen, wird den Gästen und natürlich auch den Ausstellern ein sehr interessantes Programm geboten. Die Aussteller erwartet wie schon seit dem 1.Treffen zur Tradition geworden, eine frische, richtig leckere Original Thüringer Rostbratwurst als Begrüßungsgeschenk.

Direkt an der B84 zwischen Fulda und Eisenach auf dem Gelände des Truckstop, ist das großzügige und komplett asphaltierte Areal ideal um ihre hochkarätigen Schätze in entsprechendem Ambiente, wohl und behütet, staub- und verschmutzungsfrei präsentieren zu können!

Auf dem Teilemarkt warten wie in jedem Jahr zahlreiche Händler auf sie.
An beiden Tagen lädt wie gewohnt, die Thüringer Gastlichkeit, mit sehr vielen traditionellen kulinarischen Köstlichkeiten zum genießen und verweilen ein.

Es kann problemlos auf dem Gelände gecampt werden und hat auch Tradition.
Auf ein Wiedersehen oder neu kennenlernen, freuen sich die Veranstalter!!!

Veranstalter
– Art der Veranstaltung: Liebhaberei / HOBBY
– Firmenname / Verein / IG: IG Oldtimerfreunde Kali-Werra-Revier
– Ansprechpartner: Herr Jörg Leinhos
– E-Mail-Adresse: jlei67@t-online.de
– Webseite der Veranstaltung: Oldtimer-freundekali-Werra-Revier.de


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------
Werbung

 

Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

 

Werbung