Artikelformat

10.Internationales 50 & 80 ccm Mopedtreffen in der Ortenau

Werbung
Lade Karte ...

Datum:
18. 09. 15 - 20. 09. 15

Zeit:
0:00 - 24:00 Uhr

Ort / Start der Veranstaltung
Appenweier-Urloffen

Bundesland / Land:
Baden-WĂĽrttemberg


Daten zur Beschreibung der Veranstaltung
– Titel: 10.Internationales 50 & 80 ccm Mopedtreffen in der Ortenau
– Art der Veranstaltung: Moped-Treffen

Beschreibung der Veranstaltung
Ran an die Kreidler, rauf auf die Kreidler und du bleibst bei Kreidler ….. „Der Kult soll am Leben bleiben, nur gemeinsam sind wir stark“ …..
unter diesem Motto wird das 10. int. 50 & 80 ccm Treffen der Kreidler I.G.Ortenau am 18.09. – 20.09. ausgerichtet. Es findet auf dem Kartbahngelände in Appenweier-Urloffen statt.

Weit über 350 Exponate deutsch-österreichischer Herkunft an diesen Tagen erwartet. So manchen Besucher und Teilnehmer wird dieses Mopedtreffen in die Jugendzeit zurück versetzen, so teilt die zweite Gremiumsvorsitzende Ricarda Bönisch alias Zweitaktlady mit. Bei diesem Treffen der Kreidler I.G.Ortenau kann man sich fühlen wie damals mit 16, als man den Kopf runterdrückte, um mit seiner Kreidler Florett eine Hercules oder Zündapp zu versägen, bemerkt Robert Kern alias Kreidlerrobby, der der dritte Gremiumsvorsitzende in der IG ist.
Das Treffen der Kreidler I.G.Ortenau ist schon längst Kult geworden in der Mopedszene, sodass aus ganz Europa Teilnehmer sowie Zweiradfans mit ihren nostalgischen Exponate anreisen. Selbst auf eigener Achse mit dem Mokick sowie Kleinkraftrad werden von Mopedbegeisterten ĂĽber 900 km abgefahren. Viele Zweiradgruppen nehmen den weiten Weg in die Ortenau gerne auf ihre Achse. Es ist keinem zu weit sein Hobby auszuleben und dem Slogan der Kreidler I.G.Ortenau zu folgen. „Der Kult soll am Leben bleiben, nur gemeinsam sind wir stark“
Jeder Teilnehmer möchte natürlich auch sein historischen Weggefährten den Besuchern präsentieren und den Schwarzwald mit Ausfahrten selbst erkunden. Ein großes Rahmenprogramm, eine Teilemarkthändlermeile sowie Geschicklichkeitsparkour, Prämierungen, Special Guests und Ausfahrten werden geboten, so erörtert die erste Gremiumsvorsitzende Marianne Bönisch alias Mustangmarianne.
Kurze Erläuterung über die Kreidler I.G.Ortenau:

Im Jahr 1994 lernten sich die ersten vier Mopedbegeisterten kennen. Im darauffolgenden Jahr wuchs die Gruppe auf sechs Idealisten an und sie beschlossen sich 50ccm Fan-Club zu nennen. Damals hatten die meisten bereits schon einen oder mehrere Weggefährten des Kornwestheimer Unternehmens „Kreidler“.

Im Februar 1996 hat man sich mit neun Mopedbegeisterten entschlossen, eine Interessensgemeinschaft zu grĂĽnden.
Die Kreidler Florett bekam dann durch Zündapp,Hercules,Puch,DKW,NSU,Victoria,Mars,Dürkopp,Gritzner,Göricke,Rixe,Triumph sowie Heinkel etc. Zuwachs.

Jedoch das Intro „Kreidler I.G.Ortenau“ wurde trotz Zuwachs der Mopedmarken nicht geändert, da es zu seiner Zeit bundesweite Kreise gezogen hatte.
Heute ist I.G. einfach nicht mehr wegzudenken in ganz Europa, so spricht man in der Szene, erwidert Mustangmarianne.

Veranstalter
– Art der Veranstaltung: Liebhaberei
– Firmenname / Verein / IG: Kreidler I.G.Ortenau
– Ansprechpartner: Marianne & Ricarda Bönisch ( 1 & 2 Gremiumsvorsitzende )
– E-Mail-Adresse: kreidlermarkus@gmx.de
– Webseite der Veranstaltung: www.kreidler-ig-ortenau.eu
– https://www.facebook.com/kreidlerigortena?fref=ts


- Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor -
-----------
Fehlt im Kalender Ihre Veranstaltung, dann melden Sie diese bitte mittels Formular. Smiley
-----------