Automarkt

Hinweis: Zum Vergrößern der Fotos in einer Anzeige bitte auf das Foto mit der Maus “klicken” oder mit dem Finger “berühren” (Smartphone oder Tablet).


Miniaturansicht für das Anzeigenbild
Kontakt / Contact
Familie Wenzel
Deutschland
13.000,00 €
Beschreibung des Gegenstandes
Biete meinen 1990er Merzedes SL500 zum Verkauf. Er ist in gut gepflegtes, rostfreies und unfallfreies Liebhaberfahrzeug, das nur bei schönem Wetter im Sommer zum Einsatz kam. Er hat ein hydropneumatisches Fahrwerk, mit dem man das Fahrwerk von weich auf hart umstellen kann... Ein schwarzes Schmuckstück mit heller Lederinnenausstattung und Klimaanlage. Das Verdeck weisst keinerlei Risse auf, was ja in dem Alter ansonsten an den Stellen, wo das Verdeck sich faltet oftmals der Fall ist. Hardtop und eine Halterung um das Hardtop sicher zu lagern sind ebenfalls dabei. TÜV läuft noch bis 8/18, es ist aber absehbar, dass er ohne Probleme erneut Tüv bekommt. Durch seine Kaltstartautomatik ist er steuerbegünstigt gegenüber gleichen Modellen ohne die Automatik. In zwei Jahren ist er ein Oldtimer, was ihm dann steuerfreiheit beschert...
Sämtliche getätigte Reperaturen, wie zB die Erneuerung der Zylinderkopfdichtung sind anhand von Rechnungen nachweisbar.
Gerne kann der Wagen in 37269 Eschwege besichtigt werden.

- Änderungen an der Anzeige und Verfügbarkeit behält sich der Auftraggeber vor -

Zum Lesen und Ansehen

Mit dem Oldtimer ins Lazio Oldtimerreise auf den Spuren des längsten Museums der Welt. Eine besondere Reise der Spezialreiseagentur Kastner & Umbria mia im Lazio. Das Untern...
Tipps In dieser Rubrik des Klassiker- und Motormagazins finden Sie Tipps für Oldtimer-Fans. Services für Oldtimer- und Youngtimer-Freunde
Youngtimer sind billig und ungepflegt &#... Sie haben ja in Ihrem Newsletter zur Meinungsabgabe aufgefordert bzw. gebeten. Dem komme ich dieses Mal gerne nach, denn: ich möchte Ihnen sehr lei...
Wer bei Sonnenschein zu Hause bleibt ... Wer bei Sonnenschein zu Hause bleibt, ist selber schuld. So setzte ich mich in mein Auto und fuhr nach Ortenberg-Eckartsborn. Früher verlief hier die ...