Rétromobile Paris 2018 – Fotoalbum (1)

Werbung

Was macht eine sehr gute Oldtimer-Messe aus? Raritäten aus der Frühzeit des Automobils, attraktive Ausstellungen mit nicht alltäglichen Themen, volkstümliche Fahrzeuge und für den normalen Bürger bezahlbare Fahrzeuge.

Auktion nicht restaurierte Automobile
Auktion nicht restaurierte Automobile

Die Rétromobile 2018 in Paris ist eine besondere Spezies für Enthusiasten und kann manch anderer Messe als Vorbild für die Vielfalt bieten. Das zeigt auch diese Fotogalerie einiger besonderen Exponate:

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Einen ausführlichen Bericht über die Rétromobile Paris – farbigste Oldtimermesse Europas finden Sie mit dem Link.

Fotos: Dr. Georg W.Pollak, sc.

Zum Lesen und Ansehen

Wo wurde der Classic Car Wikov Typ 40 pr... Der Hersteller Wichterle & Kovarik (Wikov) war in der Tschechoslowakei in Prostejov zwischen Brno und Ostrava beheimatet und stellte in einer kurzen P...
Feine Holz-Interieurs in Automobilen Schöne Holz-Interieurs im Innenraum von Automobilen können begeistern. Als es in den Autoklassikern im letzten Jahrhundert vor den unsäglichen Plastik...
Das Automobil aus dem Jahr 1769 – ... Der französische Dampfkarren aus dem Jahr 1769 wurde von Nicolas-Joseph Cugnot (1725 - 1804) konstruiert. Eine Kopie des Dampfkarrens von Le Fardier C...
50 Jahre Produktionseinstellung von Face... Die Hausnummer 19 der Avenue George V in Paris gehört noch heute zu den edelsten Geschäftsadressen der französischen Hauptstadt. Vor 50 Jahren lockte ...